transparent.gif (42 Byte)

bfs84.gif (537 Byte)
Büro für Sozialforschung - Beratung

Alltag hinterfragen
Neue Sichtweisen gewinnen
Alternative Perspektiven entwickeln
Lösungen finden

  1. Themen von Beratung
    Ziele und Strategien
    Markt und Marktfähigkeit
    Leitbildentwicklung
    Selbstbild und Fremdbild
    Bewertung des Unternehmenserfolges
    Qualität und Qualitätsmanagement
    Führungsarbeit und Personalentwicklung
  2. Was versteht das BfS unter "Beratung"?
    Beratung ist ein Beitrag zur Gestaltung von Veränderungsprozessen. Hierfür stellt das Büro für Sozialforschung Fach- und Methodenkompetenz zur Verfügung. Je nach Aufgabenstellung und Vereinbarung kann die Beratung stärker inhalts- und fachbezogen oder prozessorientiert erfolgen.
  3. Wer kann beraten werden?
    Beraten werden können Einzelpersonen, meist in Leitungspositionen, Team- und Arbeitsgruppen sowie die Organisation, in der diese Menschen arbeiten.
  4. Welche Wirkungen kann Beratung haben?
    Beratung bewirkt Klarheit. Sie hilft den Rahmen möglicher Lösungen abzustecken.
  5. Welche Voraussetzungen hat Beratung?
    Grundlegend für einen Beratungsprozess ist zu Beginn eine Vereinbarung aller Beteiligten über den Gegenstand und das Ziel der Beratung. Dabei ist eine vorwiegend fachliche Beratung ebenso möglich wie die Begleitung von Führungskräften, Mitarbeitern und Teams - z.B. während der Umsetzung eine neuen Unternehmenskonzepts.

nach oben

 

Büro für Sozialforschung · Frankfurt am Main · mail@brauerhoch.de · Impressum

transparent.gif (42 Byte) ringbuch_r01_c4.gif (148 Byte)
Zur Startseite
Beratung
Analysen
Moderation
Fortbildung
Leistungsbild
Lehre
Materialien
Zur Person